TOUR 2020

Viel Fun & heilige Bimbam ist auch in Zeiten von Corona möglich! Wir trotzen dem Virus und machen die diesjährige Tour im Freien – bei Waldhütten, auf Bauernhöfen oder auf Weihnachtsmärkten. Interesse ein Veranstalter zu sein?

Unser Angebot

  • Unterhaltung: Ein einstündiges Openair-Konzert mit den mitreissenden Songs von Zeltner Wiehnacht und traditionellen Weihnachtsliedern zum Mitsingen, sowie einem prägnanten Gedanken darüber, wieso wir von Weihnachten so begeistert sind.

  • Partizipation: Die Möglichkeit besteht, dass ein Kinderchor aus der Veranstaltungsgemeinde mitsingt (bei Kindern zählen übrigens die Corona-Distanzregeln nicht).

  • Event-Management: Wir übernehmen die gesamte Planung und Umsetzung des Events, inkl. Absprache mit der Waldhütten-Verwaltung, Einreichung von allfälligen Bewilligungen bei der politischen Gemeinde, Erstellung von Schutzkonzept, Organisation der Infrastruktur für und Technik und Verpflegungsstände, sowie das Verwalten des Ticketing-Systems.

  • Werbematerial: Wir stellen druckfertige Vorlagen für Flyers und Slides zur Verfügung. Ausserdem schalten wir eine Google-Adwords Kampagne für sämtliche Konzerte der diesjährigen Tour.

 

 

Corona-Schutzkonzept

Für diese Art von Openair-Veranstaltungen sind die Schutzkonzept-Vorschriften minimal. Der entscheidende Faktor ist aber, dass ein Konzert im Wald in den Köpfen der Leute keine vordergründige Corona-Ansteckungsgefahr darstellt. Somit rechnen wir mit einer grossen Offenheit und Bereitschaft an diesen Konzerten teilzunehmen. Bei Waldhütten-Konzerten gibt es keine Sitzplätze. Die Zuschauer verteilen sich auf dem Vorplatz der Waldhütte und können gegebenenfalls ihre eigenen Camping-Stühle mitbringen. Für das Tracing der Zuschauer werden wir ein Ticketing-System benutzen (auch für diejenigen Konzerte, die kostenlos sind). Somit haben wir die Kontaktdetails aller Besucher und können auch die Besucheranzahl gemäss der vorhanden Platzverhältnisse regulieren.

 

Drei verschiedene Beteiligungs-Modelle

1. Veranstalter:

Ihr tretet als Veranstalter auf und trägt die gesamten Kosten. Ihr bestimmt die Location und das Rahmenprogramm. Wir sind einfach die Dienstleister. Als Veranstalter gehören euch sämtliche Einnahmen durch allfällige Verpflegungsstände, Ticket-Verkäufe resp. Kollekte.

Kostenpunkt für Outdoor Konzert: 3’500 Franken. Indoor: 2'000 Franken (ohne Technik und Miete von Location).

2. Partner:

Wir treten als gemeinsame Partner auf. Als Co-Veranstalter übernehmt ihr die Hälfte der Kosten. Wir übernehmen das Risiko, dass der Event für uns nicht kostendeckend sein könnte. Ihr kriegt 80 Tickets, worüber ihr frei verfügen könnt. Der Erlös der zusätzlich verkauften Tickets und der Verpflegungsstände fliesst in unsere Taschen. Wir behalten uns auch das Recht vor beim Konzert Sponsoren-Werbung zu machen.

Kostenpunkt: 1’750 Franken.

3. Supporter:

Wir sind die Veranstalter, ihr tretet als Supporter auf. Ihr unterstützt uns vor allem damit, dass ihr kräftig Werbung macht und uns mit einer Spende von mindestens 500 Franken unterstützt. 

 

Weitere Beteiligungen, abgesehen von den oben genannten Modellen

  • Freiwillige Mitarbeiter: Für die Parkplatzeinweisung, die Ticketkontrolle, die Verpflegungsstände, sowie das Einrichten und Aufräumen sind wir auf 5-10 freiwillige Mitarbeiter angewiesen, welche vom Veranstalter rekrutiert werden.

  • Mund-zu-Mund-Propaganda: Als Veranstalter ermutigt ihr eure Gemeinde, dass sie Freunde, Nachbarn, Klassenkameraden und Familienmitglieder ans Konzert persönlich einladen.

  • Kinderchor: Ihr stellt einen Kinderchor zusammen, der bei 3-5 Liedern mitsingt

  • evtl. Rahmenprogramm: Wir sind offen für Ideen wie Lampion/Fackelumzug oder Samichlous mit Eseli...

 

 

Zusammensetzung der Kosten

  • Miete der Location (Variable): Die meisten Waldhütten kosten 200 Franken pro Tag.

  • Licht- und Audiotechnik: Wir stellen die komplette Event-Technik für eine Pauschale von 1’300.– zur Verfügung (Material, Event-Techniker, Transport und Versicherung)

  • Band-Gage und Tour-Management: 2’000.–

 

 

Ticketing

Da in Corona-Zeiten für Veranstaltungen sowieso ein Ticketing-System verwendet werden muss, empfehlen wir den Verkauf von Tickets. Vorgeschlagene Preise für Vorverkauf: Kind ab 4 Jahren: 8.– (inkl. Getränk oder Snack), Erwachsene: 16.– (inkl. Getränk oder Snack). Falls die Kosten durch den Veranstalter oder durch Sponsoren gedeckt werden, machen wir den Eintritt kostenlos mit freiwilliger Kollekte.

 

 

Compassion

Wir sind dieses Jahr als Botschafter von Compassion unterwegs und werden ermutigen, sich für Kinder in extremer Armut einzusetzen. Beim Beteiligungs-Modell “Veranstalter”, kann dieser Teil auf expliziten Wunsch des Veranstalters auch weggelassen werden – aber warum nicht gleich die Weihnachtsbotschaft praktisch umsetzen?

 

 

Voraussetzung für Event-Locations

Die Waldhütte sollte mit einem genug grosses Vordach bestückt sein, damit die Band und der Kinderchor darunter Platz haben. Der Vorplatz/Umschwung bietet genügend Raum, damit 150-300 Leute sich darauf frei verteilen können (keine Bestuhlung). Ein Starkstrom-Anschluss wäre von Vorteil. Für Konzerte auf dem Bauernhof eignen sich insbesondere der Samstag- oder Sonntagmorgen. Wie wäre es mit einem reichhaltigen Bauern-Frühstück oder Brunch in oder um die Scheune herum? Natürlich sind wir auch offen für andere Outdoor-Optionen.

Tour Termine 2020

  • Fr, 27.11. (Abend): frei

  • Sa, 28.11. (Morgen): frei 

  • Sa, 28.11. (Nachmittag/Abend): frei

  • So, 29.11. (Morgen): frei

  • So, 29.11. (Abend): Forsthaus Faulensee, Spiez

  • Fr, 04.12. (Abend): frei

  • Sa, 05.12. (Nachmittag/Abend): CBZ Aesch, Baselland

  • So, 06.12. (Morgen): FCG Wetzikon

  • So, 06.12. (Abend): Quelle Kehrsatz

  • Fr, 11.12. (Abend): Obstmark Herisau

  • So, 13.12. (Morgen): Christliches Zentrum Buchegg

  • So, 13.12. (Abend): prov. reserivert

  • Do, 17.12. (Abend): frei

  • Fr, 18.12. (Abend): Waldhütte Maur am Greifensee 

  • Sa, 19.12. (Abend): frei

  • So, 20.12. (Morgen): frei

  • So, 20.12. (Abend): prov. reserivert

  • Mi, 23.12. (Abend): Quellenhof Uetendorf (bei Thun)

  • Do, 24.12. (Nachmittag/Abend): frei

  • Fr, 25.12. (Morgen): Prisma Rapperswil

  • Sa, 26.12 Nachmittag/Abend): frei

Konzerte unter der Woche sind auf Anfrage möglich.

 

Kontaktaufnahme

Um als Veranstalter, Partner oder Supporter aufzutreten, meldet euch doch bitte bis am 10. September 2020, damit wir die Tour schnellstmöglich aufgleisen können:

  

  • Facebook - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis
  • YouTube - Grau Kreis
  • iTunes - Grau Kreis
  • Google Play - Grau Kreis
  • Spotify - Grau Kreis
  • Apfel - Grau Kreis