TOUR 2021

Das Abflachen der Corona-Pandemie stimmt uns zuversichtlich, dass dieses Jahr wieder eine Tour vor vollen Publikumrängen möglich sein wird. Interessiert ein Konzertveranstalter zu sein? Hier gibt's detaillierte Infos. Dies sind unsere diesjährigen Tour-Termine:

  • Sa, 27. November: verfügbar 

  • So, 28. November: Ref. Kirche Jegenstorf (Morgen)

  • So, 28. November (Abend): verfügbar 

  • Fr, 3. Dezember: verfügbar 

  • Sa, 4. Dezember: verfügbar 

  • So, 5. Dezember: verfügbar 

  • Fr, 10. Dezember: verfügbar 

  • Sa, 11. Dezember: verfügbar 

  • So, 12. Dezember: Christliches Zentrum Buchegg (Morgen)

  • So, 12. Dezember (Abend): verfügbar 

  • Fr, 17. Dezember: verfügbar

  • Sa, 18. Dezember: verfügbar

  • So, 19. Dezember: verfügbar

  • So, 20. Dezember (Morgen/Abend): verfügbar

  • Mi, 22. Dezember: verfügbar

  • Do, 23. Dezember: verfügbar

  • Fr, 24. Dezember: verfügbar

  • Sa, 25. Dezember: verfügbar

  • So, 26. Dezember: Prisma Rapperswil

NEWS

 
IMG_9330.JPG

Tour 2021

Nachdem wir unsere letztjährige Tour Corona-bedingt absagen mussten, sind bereits einige Termine für diese Adventszeit gebucht. Für Konzertanfragen, bitte das Kontaktformular verwenden.

ZW-Überraschungs-Show_Family-thumbnail.j

Überraschungs-Show

Hier könnt ihr unsere einstündige Show mit Musik, Überraschungen und persönlichen Einblicken in unser bewegtes Familienleben im 2020 nachsehen.

Londonbus_quer.jpg

Londonbus Session

Unsere Waldhütten-Tour wurde zwar abgesagt, aber das hindert uns nicht auch dieses Jahr "viel Fun & heilige Bimbam" zu verbreiten. Unter dem Motto "Mir säge sicher nid d'Wiehnacht ab!" waren wmit entsprechendem Schutzkonzept auf Tour. Wir fuhren Anfang Dezember mit einem alten London Doubledecker-Bus quer durch die Schweiz, überraschten Leute mit Geschenken und spontanen Konzerten vor der Haustür. Daraus ist unser Londonbus-Projekt entstanden: Drei Musikvideos plus eine EP unter dem Titel Londonbus Session, welche auf allen gängigen Streaming-Plattformen erhältlich ist.

Danke.jpg

Danke für eure Spenden

Das diesjährige Londonbus-Projekt wurde von ein paar grosszügigen Gönnern und durch die Einnahmen der letztjährigen Tour finanziert. Wir sind dankbar für weitere Spenden, damit wir auch nächstes Jahr die Botschaft von Weihnachten auf eine kreative Art und Weise zu den Menschen bringen können! Spenden ist per TWINT, Kreditkarte oder Banküberweisung möglich. Merci!

Compassion-Livestream_wide2.jpg

Livestream Konzert mit Compassion

Hier könnt ihr unser Konzert vom 18. Dezember 2020 nachschauen. 

 

SHOP

 

MUSIC VIDEOS

Herzlichen Dank für eure Spenden, damit wir auch nächste Weihnachten

weitere Musikvideos veröffentlichen können!

 

 

 

 

 

Dän Zeltner Music, Carmenstrasse 8a, 8032 Zürich

IBAN: CH38 0900 0000 1560 3298 3

payment-methods.png
 

ABOUT

Stille Nacht? Nein, bei Zeltners kracht's!

Der Schein trügt – so harmonisch wie auf dem Cover-Bild geht es bei uns Zeltners nicht zu und her. Entsprechend der Wahrnehmung unserer Nachbarn gehören wir wahrscheinlich zu den lautesten Anwohnern von Zürichs Kreis 7. An Weihnachten erreicht der Lärmpegel unseres Familienlebens definitiv den roten Bereich der strengen SUVA-Richtlinien. Von Besinnlichkeit ist da wenig die Rede, auch wenn dies für eine Pastorenfamilie durchwegs angebracht wäre. Ironischerweise kracht es während dem Fest der Liebe bei unserer temperamentvollen Truppe öfters als sonst im Jahr. Aber laut wird es nicht nur, weil man sich gegenseitig in den blonden Haaren liegt; wir Zeltners feiern nämlich Grossereignisse, wie eben das epische Geschehnis, dass Gott vor über 2'000 Jahren Mensch geworden ist, mit viel Freudengeschrei und wilden Tanzeinlagen. Mit «Viel Fun & heilige Bimbam» wird unsere private Christmas-Party publik. Möge auch eure Stube und euer Herz von dieser himmlischen Freude erfüllt werden!

 

«Zeltner Wiehnacht» erinnert natürlich an die legendäre «D Zäller Wiehnacht» von Paul Burkhard – einem mittlerweile rund 60 Jahre alten Krippenspiel. Unser Album ist im Grunde genommen einfach eine Neuvertonung der biblischen Weihnachtsgeschichte. Jetzt wo auch in unseren Breitengraden die amerikanische Idee von Santa-Weihnachten immer mehr die Medien prägt, will Papa Zeltner der nächsten Generation mit seinem frischfröhlichen Sound Zugang zur Originalidee von Weihnachten verschaffen. Wenn's mit Besinnlichkeit nicht klappt, dann muss man als Pastor halt auf Rock'n'Roll zurückgreifen.

 

Danke für euer Mittragen!

Dän, Oana, Janis, Sarah, Lucas, Samuel, Tobias und Baby Joshua

Im 2019 durften wir in der Adventszeit an 13 verschieden Orten vor über 4'000 Leuten auftreten. Rund 170 Kinder, welche sich in elf verschiedenen Chören formierten, haben dafür gesorgt, dass Gross und Klein an den Konzerten so richtig in Weihnachtsstimmung kam. Danke für euer Mitmachen und dabei sein!

 

KONTAKT

Vielen Dank für die Nachricht – wir werden uns bald melden, insofern dies in der Email erwünscht war.